Die möglichen Leistungen unserer Tierärztinnen und Tierärzte sowie Tiermedizinischen Fachangestellten sind von den örtlichen Gegebenheiten und der Umgänglichkeit des Patienten abhängig.

Wir bieten für Ihr Tier beim Hausbesuch folgende Leistungen:

  • Gründliche klinische Untersuchungen und Beratungen
  • Impfungen
  • Krallen kürzen
  • Schnabel kürzen
  • Untersuchung und Behandlung von Hauterkrankungen
  • Untersuchung und Behandlung von Erkrankungen der Ohren
  • Untersuchung und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Untersuchung und Behandlung von Herz- und Atemwegserkrankungen
  • Untersuchung und Behandlung von Erkrankungen der Zähne, des Maules und des Verdauungsapparates
  • Geburtshilfe und Jungtierbetreuung
  • Physiotherapeutische Untersuchungen und Behandlungen
  • Akupunktur und Neuraltherapie
  • Blutentnahme mit anschließender Untersuchung der Probe in der Tierklinik
  • Behandlung von Infektionen wie Erkältungen, Harnblasenentzündung u.ä.
  • Tiertransport in die Tierklinik zur weiteren Untersuchung und Behandlung
  • Sanftes Einschläfern in gewohnter Umgebung

Für einige Erkrankungen sind tiefergehende Untersuchungen unabdingbar! Diese Untersuchungen müssen gegebenenfalls in der Tierklinik durchgeführt werden. So kann zum Beispiel eine Harnblasenentzündung einen trivialen Infekt als Ursache haben, aber ebenso Harnblasensteine oder Tumoren. Das gilt es vor einer Behandlung abzuklären! Dafür sind spezielle Urin-, Röntgen- und/oder Ultraschalluntersuchungen notwendig.

Operationen und umfassende Zahnbehandlungen führen wir aus Sicherheitsgründen für Ihr Tier und um eine hohe fachliche Qualität zu gewährleiten nur in der Tierklinik durch. Gerne bieten wir Ihnen unseren Transportservice an.